Du bist kreativ und träumst von großen Bühnen?
Du hast Lust auf eine Mischung aus Mitmach-Theater und Zuschau-Abenteuer?

Hier wechseln sich spannende Geschichten mit Action und Ratespielen ab: Schauspiel- und Improvisationstheaterworkshops fördern die Kreativität, die Eloquenz und machen den Spielern eine Menge Spaß. Wir starten unser Seminar mit ein paar Kennenlernspielen und Übungen aus der Theaterpädagogik. In kürzester Zeit sind die Blockaden beseitigt und der Weg ist frei für Improvisationen. Im fortgeschrittenen Kurs, in Absprache mit der Gruppe, werden wir uns schwerpunktmäßig mit Text- und Szenenarbeit beschäftigen, zum Beispiel werden wir vom Text über die Improvisation gemeinsame Szene entwickeln. Zum Ende des Semesters findet eine gemeinsame Aufführung mit beiden Kursen statt.

 

 

Schauspiel/ Improvisationstheater an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt

Aufgrund der aktuellen Lage finden vorübergehend keine physischen Schauspielkurse statt, dafür immer dienstags als Onlinekurs. (Letzte Aktualisierung 7. Juli)

 

IMPROTHEATER SOMMERSEMESTER als Onlinekurs zum mitmachen ab 25.08 bis 27.10 (4. Online-Phase)
Dienstags von 18:30-20:00 Uhr
Über das Videokonferenzsystem Zoom als Unilizenz.

-> Hier geht es  zur Anmeldung für die Sportscard (Deine Sport- und Impro-Flatrate)

-> Anmeldung und Zugangsdaten Improkurs 25.08 bis 27.10 (der untere Kurs)

 

10 Wochen so oft und wie viel zu willst, alle Online-Hochschulsportkurse, Impro gehört dazu, für insgesamt 9 Euro (Studierende und Bedienstete) bzw. 13,5 Euro (Gäste).
Dafür einfach die „Sportscard – Deine Flatrate für ZfH-Onlinekurse” direkt beim Hochschulsport buchen. Anschließend musst du dich, wie gehabt für den Impro-Kurs separat registrieren.

 

Kommende Kurse im Wintersemster 2020/2021 bzw. Sommersemeser 2021

Die ersten zwei Semesterwochen  sind zum Reinschnuppern da, komme gerne vorbei und schau dir den Kurs an, danach kannst du entscheiden, ob du bleiben möchtest. 

ANFÄNGERINNEN & ANFÄNGER
Montags von 18:00-21:00 Uhr

 

FORTGESCHRITTENE
Dienstags von 18:00-21:00 Uhr

Anmeldungen sind nur über die Universität möglich.