Du bist kreativ und träumst von großen Bühnen?
Du hast Lust auf eine Mischung aus Mitmach-Theater und Zuschau-Abenteuer?

Hier wechseln sich spannende Geschichten mit Action und Ratespielen ab: Schauspiel- und Improvisationstheaterworkshops fördern die Kreativität, die Eloquenz und machen den Spielern eine Menge Spaß. Wir starten unser Seminar mit ein paar Kennenlernspielen und Übungen aus der Theaterpädagogik. In kürzester Zeit sind die Blockaden beseitigt und der Weg ist frei für Improvisationen. Im fortgeschrittenen Kurs, in Absprache mit der Gruppe, werden wir uns schwerpunktmäßig mit Text- und Szenenarbeit beschäftigen, zum Beispiel werden wir vom Text über die Improvisation gemeinsame Szene entwickeln. Zum Ende des Semesters findet eine gemeinsame Aufführung mit beiden Kursen statt.

 

 

Schauspiel/ Improvisationstheater an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt

 

KURS WINTERSEMESTER

Montags von 18:00-21:00 Uhr
Nebengebäude IG-Farbenhaus, Raum NG 1.741b

→ Hier geht es zur Anmeldung

→ Hier geht es zur Wegbeschreibung & zu den Semesterterminen

Kursgebühr: 48 Euro für Studierende und 72 Euro für Beschäftigte der Goethe-Universität
Corona bedingt findet im Wintersemester 2020/21 leider keine Schnupperwochen statt.

 

 

Kommende Kurse im Sommersemester 2021 bzw. im Wintersemester 2021/2022

Die ersten zwei Semesterwochen  sind zum Reinschnuppern da, komme gerne vorbei und schau dir den Kurs an, danach kannst du entscheiden, ob du bleiben möchtest. 

 

ANFÄNGERINNEN & ANFÄNGER
Montags von 18:00-21:00 Uhr

FORTGESCHRITTENE
Dienstags von 18:00-21:00 Uhr

Anmeldungen sind nur über die Universität möglich.